T-A-P bei Migräne

Wer Migräne hat, leidet!

Die Beeinträchtigung ist oft so massiv, dass ein normaler Tagesablauf nicht mehr möglich ist.

 

Wie das T-AP Training wirkt

Das T-A-P Training ist ein Bewegungstraining. Es zielt darauf ab, körperlichen Einschränkungen - wie Migräne - durch ein spezielles Training zu begegnen. Das Training besteht aus Mikrobewegungen, die bei Migräne auf eine prophylaktische Wirkung abzielen. Erfahrungen der jüngsten Zeit haben gezeigt, dass es zu einer raschen Wiedergewinnung einer migränefreien Lebensqualität kommt. 

Ablauf

Das Migränepaket besteht aus 3 Terminen zu je 30 Minuten. Die beiden ersten Termine finden in einem unserer T-A-P Zentren statt, der dritte Termin wird online durchgeführt. Zwischen den Terminen gibt es Trainingsaufgaben, die für sich nie länger als 25 Sekunden dauern. Körperliche Fitness oder Sportkleidung sind nicht erforderlich.

Bezahlung ohne Risiko

Wir verlangen keine Konto- oder Kreditkartendaten. Wir senden Ihnen nach dem abschließenden Termin die Rechnung zu. Sie zahlen bequem per Überweisung.

Gesamtkosten

EUR 375,-

(Preis inkl. 20% MwSt.)

Hinweis

Migräne kann vielfältige Ursachen haben, daher suchen Sie zu allererst einen Arzt auf! Das T-A-P Training ist keine Therapie, sondern ein Bewegungstraining mit speziellen, leicht umzusetzenden Körperübungen. Es ersetzt keine medizinische Behandlung.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben!

Mario Schoisengeier

Tel: +43 681 20 35 35 64

E-Mail: office@t-a-p-training.com